Schlagwort-Archiv: Pflege


„Einfach mal über den Tellerrand schauen“

Lisa, Auszubildende der Immanuel Klinik Rüdersdorf, berichtet über ihr Praktikum in Österreich und warum es sich lohnt, über seinen Schatten zu springen.

Mein Name ist Lisa, ich bin 22 Jahre alt, mache eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin in der Immanuel Klinik Rüdersdorf und befinde mich derzeit im dritten Ausbildungsjahr. In diesem Rahmen durfte ich ein vierwöchiges Wahlpraktikum absolvieren, welches durch Vividus International unterstützt wurde. Dieses Praktikum tätigte ich am Universitätsklinikum/Landeskrankenhaus Salzburg in Österreich auf der Chirurgie West 3A.

Universitätsklinikum Salzburg

Ich habe mich am ersten Tag des Jahres 2018 mit dem Auto auf den Weg gemacht und nach etwa neun Stunden Fahrt mein Ziel erreicht. Ich hatte mir selbst über ein Onlineportal eine Wohnung gesucht. Leider war meine eigentliche Unterkunft erst zwei Tage später verfügbar, also suchte ich eine Zwischenunterkunft. Diese war leider alles andere als sauber und lag, wie die Zeitung Die Presse einmal schrieb, in „Salzburgs dunkle(m) Hinterhof“. Meine Stimmung war also alles andere als gut. Ich war sehr traurig und wollte am liebsten wieder nach Hause. Doch das tat ich zum Glück nicht!

ganzen Beitrag lesen


Herbert Blum gibt Antworten

Das Interview mit Herbert Blum, Geschäftsführer der Immanuel-Miteinander Leben GmbH, wurde im Januar 2011 geführt.

Die Fragen:

    • Aus welchem Grund arbeite ich in der Immanuel Diakonie?
    • Welches Erlebnis hat mich beruflich geprägt?
    • Was gibt mir im Alltäglichen Halt und Orientierung?
    • Was ist an meinem Handeln diakonisch?
    • Worauf bin ich besonders stolz?
    • Wann empfinde ich so etwas wie Glück?
    • Was ist derzeit meine größte Herausforderung?
    • Was möchte ich gerne weitergeben?